Algarve Live

Algarve Live Algarve LiveUrlaub buchen
 ALGARVE LIVE FERIENHÄUSER & APARTMENTSUNSERE KUNDENTRAVELMIETWAGENFAHRRÄDERNEWS
 LAND & LEUTE
 Willkommen
 Infos & Tipps
 Geschichte
 Sprache
 Kulinarisches
 Ebbe & Flut
 REISEINFOS
 Orte und Karte
 Lissabon
 Ausgehen
 Unterkünfte
 Freizeit & Strände
 Literaturtipps
 BUSINESS
 Unsere Kunden
 Adressen von A-Z
 Immobilien
 URLAUB
 Algarve Travel
 Pauschalreisen
 Lastminute
 Flüge
 Hotels & Co.
 Ferienhäuser
 Mietwagen
 Fahrräder
 Motorräder
 Flughafentransfer
 MY ALGARVE
 Shop
 Bilder Galerie
 Grußkarten
 Spiele
 Links
 PortugalForum
 NEWS & EVENTS
 Aktuelle News
 Home
 Impressum
 Kontakt
Algarve Fotos und Bilder-Galerie
Schnäppchen Reisen jetzt buchen...
 ALGARVE ZUM LESEN


Algarve Merian

Algarve
Merian
Reiseführer
Franz Lenze, Nina Kolle

jetzt bestellen...





Katerchen Sternfänger
Algarve Roman
João Gatinho

jetzt bestellen...
 

CarDelMar - Ich fahr' im Urlaub!

 
GESCHICHTE PORTUGALS
Portugal im Wandel der Zeit
Portugals gilt innerhalb seiner schon vor Jahrhunderten gültigen Grenzen als eine der ältesten Nationen Europas.

Und schon vor fast einer Million Jahren gab es erste menschliche Siedlungen in den westlichen Teilen der iberischen Halbinsel.

Ein faszinierender Ausblick auf die portugiesische Vergangenheit begleitet Sie auf diesen Seiten...
 



GESCHICHTE PORTUGALS

Maurenherrschaft und Reconquista


711

Eroberung durch die Mauren
Im Jahre 711 setzen die nordafrikanischen Mauren
auf die iberischen Halbinsel über. 713 wird Lissabon erobert, das restliche Westgotische Reich wird nur
fünf Jahre später besiegt.


ab dem 8. Jahrhundert
Beginn der Reconquista
Im nördlichen Teil Iberiens beginnt mit der Rück-
eroberung einiger spanischer Städte (Covadoga/
Asturien, 718?) die Reconquista
, die über 150 Jahre dauern sollte, bis auch einige portugiesische Städte wieder unter christliche Herrschaft fallen: Porto wird 868 zurückerobert, Coimbra im Jahre 878.

König Dom Sancho I (Bronzestatue in der Burg von Silves)
König Dom Sancho I
(Bronzestatue in
der Burg von Silves)



883
Die Grafschaft Portucale
Die Grafschaft Portucale - die Keimzelle des späteren Portugals - findet ihre Entstehung in der Region zwischen Douro und Lima/Minho. Hauptstadt dieser Ansammlung von Feudalstaaten, die immer noch dem Königreich León unterstehen, ist Porto.


9. Jahrhundert
Königreich Al Gharb
Die Mauren führen neue Bewässerungsmethoden sowie Zitrusfrüchte, Mandel- und Johannisbrotbäume in ihrem Königreich Al Gharb (arab. der Westen) ein und verbessern somit die Erträge der Landwirtschaft.

Neue Bautechniken und Architekturstile (Hufeisen-bögen, Azulejos) erhalten Einzug, auf der Halbinsel entstehen großartige Palastanlagen und Moscheen.

In den Natur- und Geisteswissenschaft sind die Araber dem Abendland überlegen. Zu dieser Zeit ist die Algarve ein eigenständiges arabisches Königreich
mit der Hauptstadt Silves (Xelb).


11. Jahrhundert
Heinrich von Burgund
Kastiliens König Alfonso VI ernennt sich selbst zum Kaiser von Kastilien, León, Galicien und Portugals.
Im Jahre 1094 überträgt er seinem Schwiegersohn Heinrich von Burgund die Provinz Portucale. Der aus Frankreich stammende Ritter Heinrich kämpfte in der Reconquista gegen die Mauren und heiratete mit Teresa eine uneheliche Tochter Alfonsos VI.


1128-1142
Dom Afonso Henrique
Heinrichs und Teresas Sohn, Dom Afonso Henrique, geboren 1109 im portugiesischen Guimarães, rebelliert nach dem Tode seines Vaters Heinrich erfolgreich gegen die Regentschaft seiner Mutter, die sich Kaiser Alfonso VII von Kastilien und León unterworfen hatte. Über 10 Jahre konkurriert er im Anschluss mit seinem Vetter Alfonso VII um die alleinige Herrschaft über  Portugal.

Im Jahre 1139 erobert Dom Afonso Henrique Ourique
im Alentejo von den Mauren zurück und erhebt
Anspruch auf die portugiesische Krone.


1143
Königreich Portugal
Nur vier Jahre später lässt sich Afonso Henrique zum König (Afonso I) ausrufen und erklärt Portucalia zum Königreich. Die neue Hauptstadt wird Guimarães, Kastilien-León erkennt das neue Königreich an.


1140-1168
Rückeroberung Portugals
Afonso I erobert 1147 Lissabon und Santarém, Évora Serpa und Beja folgen 1166. Die Einnahme Lissabon geschieht mit Hilfe der Belagerung mitteleuropäischer Kreuzfahrer, die auf dem Weg nach Palästina sind.

In Lissabon, Coimbra, Porto und Évora entstehen zwischen 1140 und 1168, oft auf den Fundamenten ehemaliger islamischer Moscheen, die großen festungsartigen Kathedralen.


1179
Anerkennung durch Rom
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Lucius II, der Iberien geeinigt und stark wissen wollte, erkennt Papst Alexander III den 70-jährigen Afonso I als König an.


13. Jahrhundert
Die Cortes
Nach der Befreiung von den Mauren gewinnen die Cortes, die städtischen Ständeversammlungen des Adels, der Kirche und der Kaufleute, zunehmend an Macht. In Leiria gesteht 1254 König Afonso III den Städten Mitspracherecht in Steuer- und weiteren wirtschaftlichen Fragen zu.


1249/1250
Vertreibung der Mauren
Mit der Vertreibung der Mauren aus der Algarve befreit  Afonso III Portugal endgültig.


1260
Neue Hauptstadt
Afonso III verlegt die Hauptstadt von Coimbra nach Lissabon. Schon jetzt entsprechen die Grenzen Portugals weitestgehend den heutigen, das Land
gilt somit als eine der ältesten Nationen Europas.


1279-1325
König Dom Dinis
Der Bauern- und Dichterkönig Dom Dinis regiert das Land und festigt Portugals Macht und Unabhängigkeit mit weitreichenden Reformen:
- Gründung der ersten portugiesischen Universität in Lissabon (1288),
- Konkordat mit dem Klerus (1289),
- Abkommen mit Kastilien zur Friedenssicherung (Vertrag von Alcanices, 1297),
- Aufhebung des Ordens der Tempelritter (1311)
- daraus resultierenden Neugründung des Christusritter-Ordens (1317).


1348
Die Pest
Von der ersten großen Pestepidemie ist hauptsächlich die Stadtbevölkerung betroffen.
 

  TEIL 1 TEIL 3

 

 

 

 

 GESCHICHTE PORTUGALS
 Frühzeit
 Iberer, Kelten & Römer
 Völkerwanderung
 Die Mauren
 Königreich Portugal
 Befreiung
 Entdeckungen
 Heinrich der Seefahrer
 Portugal als Weltmacht
 Besetzung durch Spanien
 Marquês de Pombal
 Revolution & Bürgerkrieg
 Industrialisierung
 Diktatur & Salazar
 Kolonialkriege
 Nelkenrevolution
 Freie Wahlen
 Das moderne Portugal
 UNESCO Weltkulturerbe
 MEHR ZUM THEMA
 Weitere Infos zur portugie-
 sischen
Geschichte finden Sie
 in unseren Literaturtipps...

 Besuchen Sie die Zeugnisse-
 der
Geschichte mit unseren
 Freizeit- & Ausflugstipps...
Ruine an der Westküste
 NEWS & EVENTS
 Literatur
 Kultur
 Algarve Regional
 
 UNSERE KUNDEN & PARTNER
 
 Eine Algarve Live Info Site
 präsentiert Ihr Unternehmen
 an der Algarve günstig und
 erfolgreich im Internet!
 DIE ALGARVE MIT DEM AUTO
 Mietwagenangebote z.B. Gruppe A mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung nur 125,-für die
 Algarve und
 Lissabon
 ab 70 EUR
 

Flughafentransfer Faro - Algarve Live Airport Service

Hotels an der Algarve bei Booking.com buchen

 FILM-TIPP
 Algarve Fly DVD
 Film & Fotoshow
 nur EUR 14,90
 (inkl. Versandkosten)


Demo ansehen...

jetzt bestellen...

 


 FLUGHAFEN FARO
ANKÜNFTE / ABFLÜGE
Flughafen Faro
 RADIOSENDER
 Radiosender Portugals Live Web-Streams der
 portugiesischen Radiosender
 KUNDENSEITEN
 Ihre Werbung im Internet?
 Mit einer Info Site bei
 Algarve Live
kein Problem!

 STÄDTE
 Reiseführer für alle wichtigen
 Orte der Algarve

 Besuchen Sie...
 

Algarve Live Ausflugstipps
 WETTER

 

 

 

SEITENANFANG
FERIENHÄUSER & APARTMENTSUNSERE KUNDENTRAVELMIETWAGENFAHRRÄDERNEWS
HOMEIMPRESSUM
 


© 1999-2016 Lange media & travel

 

 

 NETWORK
Bookmark bei: Facebook Grenzenlose Hundehilfe
DUSFOR - United Skate Nations Düsseldorfer Rollnacht - Inline Skaten KISS - Kasseler Inline Skate Session Roller Clube Lagos