Algarve Live News und Events an der Algarve in Portugal

http://algarve-live.de

Freitag - 06.01.2012

Zwei Tote an der Algarve
Deutsche stürzt von Klippen

Wie die portugiesische Nachrichtenagentur Lusa bekannt gab, stürzte eine 36jährige Touristin aus Deutschland von der Steilküste an der Praia da Ingrina in den Abgrund. Vom Ehemann des Opfers informiert, konnten die zu Hilfe gerufenen Rettungskräfte die Frau nur noch tot bergen. Die Praia da Ingrina ist der westliche Nachbar der Praia do Zavial (ausgezeichnet als Traumstrand - wir berichteten) nur wenige Kilometer entfernt von Sagres an der Südwestspitze Portugals.

Die Rettungsmaßnahme, bei denen an diesem steilen und unwegsamen Stück der Felsküste neben Rettungsbotten auch ein Helikopter eingesetzt wurde, war eine gemeinsame Aktion der freiwilligen Feuerwehr aus Vila do Bispo und Rettungskräften aus Ferragudo. Ob Fremdverschulden vorlag oder es sich um einen tragischen Unfall handelte, konnte bislang noch nicht eindeutig geklärt werden.

Nur kurze Zeit später am Dienstag wurde wurde weniger Kilometer entfernt am Praia do Tonel, westlich von Sagres, eine männliche Leiche entdeckt. Sie lag zwischen den Felsen im Wasser und konnte erst am Nachmittag geborgen werden, da die Felsen hier bis zu sechzig Meter steil abfallen und der Wellengang zu stark war. Eine Vermisstenmeldung liegt den Behörden nicht vor, so dass die Angelegenheit der Polizei übergeben wurde.

Link: Die Strände im westlichen Barlavento
Link: Strände und Freizeit bei Algarve Live
Link: Algarve-Strände in der Bildergalerie

Katgorie: Algarve Regional
Geschrieben von: Algarve Live (news@algarve-live.de)